SENHOOG - Luxury Holiday Homes - Sylt
Menü
SENHOOG - Luxury Holiday Homes - Sylt
SENHOOG - Luxus Ferienhäuser in Sylt (D) und Leogang (A)

Aktivitäten rund um Ihr Ferienhaus auf Sylt

Große Wellen schlagen… Zu Land und zu Wasser… Per pedes. Per Pedales. Am Pferderücken. Am Green. Zwischen Morsum Kliff und dem Golfplatz Morsum gibt es eintausend und eine Möglichkeit, Großartiges zu erleben. Für kleine Glücksmomente, die Ihnen niemand mehr nehmen kann. Entdecken Sie unsere Tipps für herrlich aufregende oder ganz gemütliche Aktivitäten rund um das SalzWasserHerz. Noch Fragen? Aber gerne doch! Unsere Gastgeber sind jederzeit gerne mit Rat und Tat und echten Geheimtipps zur Stelle.

Wasser marsch! Schwimmen und Watersports

An der Nordseeküste… am plattdeutschen Strand… Sind nicht nur die Fische selten an Land. Wasserratten und Badenixen finden an der nahen Badestelle Morsum ihr Glück. Schietwetter? Oder Schneegestöber? Dann ab in das Freizeitbad und Saunalandschaft Sylter Welle. Dort baden Sie in waschechtem Nordseewasser. Wohltemperiert versteht sich. Viel Fun und Sports erleben Sie beim Kite- oder Windsurfen, beim Segeln oder Angeln. Das ganze Jahr über.

Auf Schusters Rappen. Laufsport und Wandern

Die Schnürsenkel noch ein kleines bisschen fester schnüren… Tief einatmen… Los! Die Salzwasserluft tut nicht nur Großstadtlungen gut, sondern belebt alle Sinne und spornt an. Zu frühmorgendlichen Barfuß-Laufrunden am menschenleeren Strand. Zu Entdeckungs-Wanderungen am Morsum Kliff-Rundwanderweg oder am Whalewatch-Trail. Zu endlosen Spaziergängen, auf denen Sie ruhig einmal ganz ziellos sein dürfen.

Glück am Green. Golfplatz Morsum

Schöner abschlagen… am grandiosesten Grün weit und breit… Lieblingsputter bereit? Dann ab auf einen der vier Sylter Golfplätze. Nur einen Golfballwurf entfernt liegt der Golfplatz Morsum. Herrlich eingebettet in die Insellandschaft. Heiß begehrt bei passionierten Golfsportlern. Werktags und in der Nebensaison sind auch externe Gäste aufs Herzlichste willkommen. Auf Wunsch reservieren wir Ihnen Ihre Startzeit am Golfplatz Morsum schon vor Ihrer Anreise.

Per pedales um die Insel. Radfahren auf Sylt

Von Nord nach Süd… Einmal quer durch… Mit elektronischem Rückenwind oder ohne… Wie oder worauf auch immer Sie am liebsten in die Pedale treten, auf mehr als 200 Radwegkilometern können Sie sich so richtig austoben. Und ganz nebenbei die schönsten Flecken Sylts entdecken. Dort, wo für Autos längst Schicht im Schacht ist. Dürfen wir ein Mietrad für Sie organisieren? Gerne doch! Vom klassischen Sylt-Rad bis zum E-Fully haben wir vieles in petto.

Pferdestärke. Reiten, Fahren und Polo

Aufsatteln… Antreiben… Alles drumherum vergessen… Auf Sylt schlagen Reiterherzen die schönsten Traversalen. Mehr als 30 ausgewiesene Reitwege gibt es in der unmittelbaren Umgebung. Ab Tinnum oder Keitum werden geführte Strandritte angeboten. Lieber Bock statt Sattel? Dann ab zur Kutschfahrt auf Keitum. Vornedran: Vier gemütliche Schleswiger Kaltblüter. Spritzige Polo Argentinos gibt es bei den legendären German Polo Masters auf Sylt zu bestaunen. Weniger schick, aber nicht minder spektakulär: Die traditionellen Sylter Ringreitturniere.

Flora und Fauna. Naturerlebnisse

Dabei sein ist schön… Mittendrin ist es noch viel schöner…. Genau hier liegt Ihr Ferienhaus auf Sylt. Im Naturparadies Nordsee. Zwischen Heide und Wattenmeer nehmen Sie Experten mit auf spannende Exkursionen. An dieser Stelle möchten wir Ihnen die Schutzstation Wattenmeer besonders ans Herz legen. Das Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt bringt Ihnen Natur- und Wetterphänomene näher. Im Tierpark Tinnum und im Sylt Aquarium können Sie faszinierende Vierbeiner und Flossenträger bestaunen.

Ohmmmm! Entspannung und Wellness

Schönheit kommt von innen… Manchmal aber auch von außen…. So oder so: Relaxen und auftanken lässt es sich auf Sylt ganz hervorragend. Ordentlich ins Schwitzen kommen Sie in der Strandsauna. Oder beim SUP Yoga in der Sylter Welle. Auch wer die Sonne lieber von der Matte aus grüßt, findet bei uns ganz viel Ohmmm. Meersalz, Thalasso und Fango gefällig? Dann empfehlen wir Ihnen das Syltness Center in Westerland oder das Day Spa in Keitum. Nicht exotisch genug? Keine Sorge, Ayurveda, Shiatsu, Lomi Lomi Nui und Co. gibt es hier auch. Sie möchten Ihr Ferienhaus auf Sylt nicht verlassen? Müssen Sie auch nicht.

Unsere Gastgeber holen Ihnen die besten Wellness- und Beautyexperten direkt ins Haus.

Kinder, Kinder! Sylt für die Kleinen

Ahoi, ihr Piraten… Hallo, ihr kleinen Meerjungfrauen… Ab ins Abenteuer, ihr Entdecker… Langweile? Auf Sylt ein Fremdwort. Weil kleine Wirbelwinde im Urlaub voll auf ihre Kosten kommen wollen, hat sich die Insel einiges einfallen lassen. Zum Beispiel in der Villa Kunterbunt, wo nomen einfach omen ist. Mit Piratenspielplatz, Wikingertreff und elternfreier Zone. Auch im Inselcircus sind die Kleinen bestens aufgehoben. Denn Hand aufs Herz:  Die Großen müssen nicht immer und überall dabei sein, oder? Größere Kids toben sich in der Sylt4Fun-Halle aus. Beim Bouldern, Trampolinspringen, Air-Hockey und Co.

Ruhe pur und ein Hauch Hyggeligkeit. Winterzauber auf Sylt.

Sylt im Sommer kann jeder… Sylt im Winter ist etwas für Kenner… Für Genießer… Für alle, die das Besondere lieben. Und es hyggelig mögen. Von Dezember bis Anfang Januar bezaubert der Sylter Wintermarkt. Dick eingemummelt und wohlgewärmt mit Glühwein und Punsch geht es auf eine winterliche Wattführung. Bis dann am 21. Februar Väterchen Frost hochoffiziell vertrieben wird. Mit Fackeln und Grünkohl beim traditionellen „Biikebrennen“. Überhaupt: Wir finden, dass Sylt von November bis März besonders sehenswert ist. Freuen Sie sich auf menschenleere Strände. Gemütliche Stunden in den Restaurants und Bars. Oder am knisternden Kaminfeuer in Ihrem Ferienhaus auf Sylt.

Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: